Zughundeschule-NRW - Zughundeseminare und Zughundesport-Equipment
Zughundeschule-NRW - Zughundeseminare und Zughundesport-Equipment

Intensiv-Gruppentraining

Das Intensiv-Training in einer kleinen Gruppe eignet sich für fortgeschrittene Anfänger,und Fortgeschrittene die schon ihre ersten Trainings absolviert haben und das z.B. im Anfängerseminar Erlernte vertiefen möchten.

 

 

 

 

 

Wir üben

  • Überholen von Spaziergängern, Joggern, Walkern, Fahrradfahrern
  • Richtungskommandos
  • Motivationsaufbau
  • und arbeiten an individuellen Problemen.

 

Den Abschluss bildet eine kleine Gruppenfahrt, bei der Mensch und Hund nochmal Gas geben kann.

 

Die Teilnahme erfolgt mit eigenem Zuggefährt und Equipment. Auf Anfrage kann ein Scooter oder ein Rad ausgeliehen werden.

Ort: Köln

Dauer: 09.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

Teilnehmer: max. 6

Kosten: 29,00 Euro

             Ein Familienmitglied kann Sie kostenlos begleiten.

            

Termine

 

Sie möchten einem lieben Menschen eine Freude machen? Verschenken Sie einen Gutschein für ein Seminar oder eine Bollerwagen-Einzelstunde.

Geschenk-Gutschein

Zughundeschule-NRW

Inh. Sabine Krieger

Hölzenschlade 3

51580 Reichshof-Hunsheim

 

Telefon: 0175 / 220 10 15

 02261 / 81 89 21 (ab 18.00 Uhr)

Email: kontakt@zughundeschule-nrw.de

Seminare zum Zughundesport im Raum Köln, Bonn,

Rhein-Sieg-Kreis,

Bergisches Land, Sauerland

Seit 2008 führe ich Mensch-Hund-Teams an den Zughundesport heran.

Nutzen Sie meine langjährige Erfahrung.

Ich habe die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Hundeausbildung nach § 11 Tierschutzgesetz!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zughundeschule-NRW